A1- Junioren JSG Mittelmoseltal Lieser

 

Nach dem verpassten Aufstieg in die Bezirksliga hat sich die Mannschaft der A1 konsolidiert und konnte in der Kreisklasse die Hinrunde mit dem überzeugenden Gewinn der Herbstmeisterschaft abschließen. Keine einzige Niederlage, 8 Siege und zwei Unentschieden bei einem überragenden Torverhältnis von 45 : 8 zeigen eindrucksvoll die Überlegenheit und Stärke dieser Mannschaft. Dabei war der Start nicht ganz einfach. Viele Spieler sind zusätzlich in den unterschiedlichen Seniorenmannschaften ihrer Heimatvereine beschäftigt. Hier galt es, maßvoll und behutsam und in enger Abstimmung mit den Trainern und Verantwortlichen, eine praktikable und zufriedenstellende Lösung für alle Beteiligten zu finden. Das ist zwischenzeitlich gelungen, so dass die Spieler zielgerichtet auf die höhere Belastung und die Anforderungen des Seniorenspielbetriebes vorbereitet werden und zudem über die notwendige Spielpraxis verfügen. Erfolgreichste Torschützen in der Hinrunde waren Pascal Thiel und Yannik Dietz. Die Heimspiele werden auf dem Kunstrasenplatz in Mülheim absolviert. Die Mannschaft setzt sich überwiegend aus Spielern des älteren Jahrgangs 1998 zusammen und wird von Heiko Greis trainiert. Im Kreispokal hat die Mannschaft bereits die dritte Runde mit noch drei verbleibenden Mannschaften erreicht. Auch im Rheinlandpokal konnte die Mannschaft bisher für Furore sorgen und steht in der 4. Runde des Wettbewerbs. Dabei ist es der Truppe gelungen, bereits zwei ambitionierte Bezirksligisten (Ehrang II und Hetzerath) auszuschalten. Nun warten alle gespannt auf das Los in der 4. Runde, die am 14.12. ausgetragen wird. In der Winterpause wird die Mannschaft an den Hallenkreismeisterschaften des Spielkreises Mosel teilnehmen. Ziel ist die Qualifikation für die Rheinlandmeisterschaft.