Badminton im TuS Lieser

 

 

 

 

Badminton im TuS Lieser

 

Hobbygruppe nimmt noch  Mitspieler auf

 

 

 

Lächelnd reichen sich die vier Spieler nach dem Badminton-Match die Hände um ihrem jeweiligen Doppelpartner und dem gegnerischen Doppel für das schöne Spiel zu danken. Hier nimmt man den Sieg oder die Niederlage gelassen hin. Spaß am Spiel und der Bewegung stehen im Vordergrund. Über kuriose oder gut gespielte Ballwechsel freuen sich alle Beteiligten, wobei es nicht ganz so wichtig ist, wer den Punkt macht. So ist das, wenn die Hobbyspieler sich mittwochs ab 20.30 Uhr in der Turnhalle treffen. Trotz allem wird nach den Badminton-Regeln gespielt und es werden Naturfederbälle benutzt. In dieser Gruppe kann jeder den Sport erlernen. Übungsleiter ist Ralf König, der anfangs Neulingen mit Rat und Tat zur Seite steht. Die Gruppe kann noch ein paar Mitspieler gebrauchen. Wer Lust hat diesen Sport auszuüben, kommt einfach mal mittwochs ab 20.30 Uhr zur Lieserer Turnhalle.